[Übung] Verabschiedung des ehemaligen Wehrführers

Am gestrigen Montag den 23.05.2022 hat die Jugendfeuerwehr der Stadt Konz die Abschlussübung für den ehemaligen Wehrführer Ralf Maxheim gehalten.
Ralf hatte das Amt als Wehrführer Anfang des Jahres abgegeben.

Hauptbestandteil der Übung war ein Löschangriff, welcher zunächst vom Angriffstrupp und im Laufe der Übung auch vom Wasser- und Schlauchtrupp vorgenommen wurde.
Ziel des Löschangriffs war es das Brandgut abzulöschen.
Nachdem das Feuer weitestgehend gelöscht war hat der Angriffstrupp das Brandgut mittels der Feuerwehraxt auseinander gezogen. Dies wird gemacht, damit man die verborgenen Glutnester besser erreichen und ablöschen kann.

Nach der Übung wurde Ralf ein kleines Geschenk als Dank für die Bemühungen in den letzten Jahren überreicht.

Die Jugendfeuerwehr möchte an dieser Stelle auch nochmals ihren Dank ausdrücken.

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.