Spendenübergabe an die Feuerwehr Konz

Als 1. Vorsitzender des Vereins der ‚Freunde der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Konz e.V.‘ und Wehrführer freue ich mich sehr über die tolle Aktion. Das Team der Mitarbeiter aus der ‚Apotheke in der Beethovengalerie‘ rund um Herrn Zimmer, hat sich einiges einfallen lassen, um den Verein und damit die Feuerwehr der Stadt Konz, zu unterstützen.“ Mit diesen Worten hat Ralf Maxheim – ehemaliger Wehrführer und 1. Vorstandsvorsitzender – den Beginn der Spendenaktion, welche von der Apotheke in der Beethovengalerie, zu Gunsten des Vereins der Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Konz e.V., geplant und durchgeführt wurde, angekündigt. In der Zwischenzeit hat das Team rund um Herrn Zimmer auf verschiedenen Wegen Spenden für unseren Verein gesammelt. So wurden Beispielsweise Spendendosen an den Kassen in der Apotheke platziert, wo Bürgerinnen und Bürger auf freiwilliger Basis für uns spenden konnten.

Zusätzlich hat sich das Team dazu entschieden für den Verkauf verschiedener Produkte 1,50€ pro Artikel zu spenden.

Am 21.05.2022 war es nun soweit. Das Team der Apotheke in der Beethovengalerie wurde von uns zur Mitgliederversammlung eingeladen, wo die Spendenübergabe stattfand. Wir wussten bereits im Voraus, dass eine höhere Summe zusammen gekommen ist, allerdings hat uns die übergebene Summe noch einmal sehr überrascht und zugleich sehr gefreut.

So ist letztlich ein Betrag von 1000€ zusammengekommen, der durch Herrn Zimmer nochmals aufgerundet wurde. Mit einer Zugabe aus der Kaffeekasse der Mitarbeiter konnte uns am Ende eine Spende von 1600€ übergeben werden.

Wir möchten nochmals unseren größten Dank an das Team der Apotheke in der Beethovengalerie in Konz aussprechen. Die Anfrage für diese Aktion kam für uns sehr unerwartet. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass sich Bürgerinnen und Bürger, welche kein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr sind, für die Feuerwehr engagieren.

Veröffentlicht in Nachrichten.