Martinsumzüge in Konz und Karthaus

Nachdem durch Corona die Martinsumzüge im Jahr 2020 ausfallen mussten war die Vorfreude der Jugendlichen auf den diesjährigen Martinsumzug groß. Nach der einjährigen Pause ging es dann am 12.11.2021 um 18:00 Uhr los. Im Anschluss auf den Konzer Martinsumzug folgte der Karthäuser Martinsumzug um 19:00 Uhr.
Bei beiden Martinsumzügen übernahmen die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Konz das ausleuchten des Musikvereins mittels Fackeln, sowie das Trennen des St. Martins und des Musikvereins von den restlichen Zugteilnehmern. Diese Trennung ist wichtig, damit der Musikverein ungestört spielen kann und das Pferd des St. Martin nicht erschreckt wird.
Im Anschluss beider Martinszüge verteilten 4 Jugendliche der Jugendfeuerwehr zusätzlich die Martinsbrezeln.
Insgesamt nahmen 17 Jugendliche der Jugendfeuerwehr an den Zügen teil.

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.