[TH2] Absicherung nach VU

Die Feuerwehr Konz wurde zu einer Absicherung nach einem Verkehrsunfall Alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und mit der Leitplanke kollidiert ist. Es entstand erheblicher Sachschaden am Fahrzeug und der Leitplanke. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert. W├Ąhrend des Einsatzes war die Fahrbahn einspurig gesperrt, sodass der Verkehr teilweise umgeleitet werden musste.


Dieser Einsatzbericht wurde nicht durch die Presseabteilung der Feuerwehr Stadt Konz erstellt. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Webmaster (Siehe Impressum).