[B2] Wohnungsbrand

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses brannte ein Blumenkübel. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer durch Anwohner bereits gelöscht. (DP)

[B2] Wohnungsbrand

Im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses brannte ein Blumenkübel auf einem Balkon. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde das Feuer durch Anwohner bereits gelöscht. Der Einsatz konnte schnell beendet werden. (DP)

[B2] Wohnungsbrand

Im Nebenraum eines Discountermarktes wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Das Feuer war bei Ankunft der Feuerwehr durch die Mitarbeiter vor Ort bereits gelöscht worden. Nach Belüftungs- und Kontrollmaßnahmen konnte der Einsatz beendet werden. (DP)

[B2] Wohnungsbrand

In einer Mietwohnung kam es zu einem Küchenbrand, ausgelöst durch einen brennenden Kochtopf. Dieser beschädigte u. a. Teile der Abzugshaube. Unter Atemschutz wurde das Brandgut nach draußen gebracht und abgelöscht. Ebenfalls musste mit einem Lüfter das Gebäude vom entstandenen Rauch befreit werden. Zwei Personen wurden wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt. (DP)

[B2] Wohnungsbrand

Gemeldet wurde ein Küchenbrand, ausgelöst durch ein brennendes Tuch auf einem Herd. Die Feuerwehr Konz konnte den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen, die Kameraden vor Ort hatten die Lage bereits unter Kontrolle. (DP)