Spendenübergabe an die Feuerwehr Konz

Als 1. Vorsitzender des Vereins der ‚Freunde der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Konz e.V.‘ und Wehrführer freue ich mich sehr über die tolle Aktion. Das Team der Mitarbeiter aus der ‚Apotheke in der Beethovengalerie‘ rund um Herrn Zimmer, hat sich einiges einfallen lassen, um den Verein und damit die Feuerwehr der Stadt Konz, zu unterstützen.“ Mit diesen Worten hat Ralf Maxheim – ehemaliger Wehrführer und 1. Vorstandsvorsitzender – den Beginn der Spendenaktion, welche von der Apotheke in der Beethovengalerie, zu Gunsten des Vereins der Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Konz e.V., geplant und durchgeführt wurde, angekündigt. In der Zwischenzeit hat das Team rund um Herrn Zimmer auf verschiedenen Wegen Spenden für unseren Verein gesammelt. So wurden Beispielsweise Spendendosen an den Kassen in der Apotheke platziert, wo Bürgerinnen und Bürger auf freiwilliger Basis für uns spenden konnten.

Zusätzlich hat sich das Team dazu entschieden für den Verkauf verschiedener Produkte 1,50€ pro Artikel zu spenden.

Am 21.05.2022 war es nun soweit. Das Team der Apotheke in der Beethovengalerie wurde von uns zur Mitgliederversammlung eingeladen, wo die Spendenübergabe stattfand. Wir wussten bereits im Voraus, dass eine höhere Summe zusammen gekommen ist, allerdings hat uns die übergebene Summe noch einmal sehr überrascht und zugleich sehr gefreut.

So ist letztlich ein Betrag von 1000€ zusammengekommen, der durch Herrn Zimmer nochmals aufgerundet wurde. Mit einer Zugabe aus der Kaffeekasse der Mitarbeiter konnte uns am Ende eine Spende von 1600€ übergeben werden.

Wir möchten nochmals unseren größten Dank an das Team der Apotheke in der Beethovengalerie in Konz aussprechen. Die Anfrage für diese Aktion kam für uns sehr unerwartet. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass sich Bürgerinnen und Bürger, welche kein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr sind, für die Feuerwehr engagieren.

Tag der offenen Tür / Heimat und Weinfest

Auch dieses Jahr sehen wir uns angesichts der weiterhin angespannten Coronalage dazu gezwungen den Tag der offenen Tür abzusagen. Diese Entscheidung hat der Vorstand des Vereins „Verein der Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Konz e.V.“ getroffen, da eine langfristige Planung auch dieses Jahr nicht möglich ist, da nicht eingeschätzt werden kann, welche Schutzmaßnahmen zum Tag der offenen Tür bestehen werden.

Sie müssen dieses Jahr allerdings nicht komplett auf uns verzichten. Wir werden am Heimat- und Weinfest wieder einen Weinstand betreiben und freuen uns schon sehr darauf mit Ihnen ein paarnette Abende verbringen zu können.

Da wir uns auch dieses Jahr nicht im Rahmen des Tag der offenen Tür bei unseren Freunden, Gönnern, Sponsoren, befreundeten Vereinen, befreundete Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie allen anderen Unterstützern bedanken können, möchten wir es an der Stelle nicht versäumen unseren Dank für die tolle Unterstützung auszusprechen.

Wir hoffen, dass unsere Entscheidung auf Verständnis trifft.
Bis dahin und bleiben Sie gesund.

Ihr Vorstand

Neue Internetseite geht online

Liebe Leserin,
Lieber Leser,

nach rund 4 Monaten Planung und 2 Monaten Verwirklichung geht unsere neue Internetseite heute am 24.12.2021 um 12:00 Uhr online.
Unsere neue Internetseite basiert technisch auf WordPress. Dies ermöglicht es uns, dass Kamerad:innen an der Website mitwirken können, welche sich noch nie mit dem Bereich „Web-Development“ auseinander gesetzt haben. Durch den Block-Baukasten von WordPress ist das neue System fast so einfach zu bedienen wie „Word“. Dies war mit der Hauptgrund, weshalb die neue Website aufgesetzt wurde. Durch dieses System werden das Webteam und der Webmaster entlastet.
Die Grundinstallation, sowie die Verwirklichung der Internetseite erfolgten ohne Fachfirmen und wurden in kompletter Eigenregie verwirklicht.
Ein dank geht auch nochmal an unseren alten Webmaster Martin König, welcher bis dato für die Gestaltung und Inhalte unserer alten Internetseite verantwortlich war.

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer neuen Internetseite begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Feuerwehr Stadt Konz


Vergleich alte Internetseite und neue Internetseite

„Apotheke in der Beethovengalerie“ unterstützt den Verein der Feuerwehr Konz

Als 1. Vorsitzender des Verein der „Freunde der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Konz e.V.“ und Wehrführer freue ich mich sehr über die tolle Aktion. Das Team der Mitarbeiter aus der „Apotheke in der Beethovengalerie“ rund um Herrn Zimmer, hat sich einiges einfallen lassen, um den Verein und damit die Feuerwehr der Stadt Konz, zu unterstützen.

Neben der sehr aufwendigen optischen Darstellung der Werbung für die Arbeit der Feuerwehr, wird eine Verkaufsaktion zu gunsten des Vereins organisiert. Wer Fördermitglied werden möchte kann in der Apotheke einen Mitgliedsantrag mitnehmen und/oder direkt in der Apotheke zur Weitergabe an den Verein abgeben. Als weitere Option wurde eine „Spendendose“ aufgestellt, um unkompliziert und ohne weitere Verpflichtung zu unterstützen.

Wir sagen jetzt schon mal „DANKE SCHÖN“ an die gesamte Mannschaft der Apotheke, für Ihr Engagement und die Verbundenheit mit der Feuerwehr der Stadt Konz. 

Ralf Maxheim (1. Vorsitzender und Wehrführer)