„Apotheke in der Beethovengalerie“ unterstützt den Verein der Feuerwehr Konz

Als 1. Vorsitzender des Verein der „Freunde der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Konz e.V.“ und Wehrführer freue ich mich sehr über die tolle Aktion. Das Team der Mitarbeiter aus der „Apotheke in der Beethovengalerie“ rund um Herrn Zimmer, hat sich einiges einfallen lassen, um den Verein und damit die Feuerwehr der Stadt Konz, zu unterstützen.

Neben der sehr aufwendigen optischen Darstellung der Werbung für die Arbeit der Feuerwehr, wird eine Verkaufsaktion zu gunsten des Vereins organisiert. Wer Fördermitglied werden möchte kann in der Apotheke einen Mitgliedsantrag mitnehmen und/oder direkt in der Apotheke zur Weitergabe an den Verein abgeben. Als weitere Option wurde eine „Spendendose“ aufgestellt, um unkompliziert und ohne weitere Verpflichtung zu unterstützen.

Wir sagen jetzt schon mal „DANKE SCHÖN“ an die gesamte Mannschaft der Apotheke, für Ihr Engagement und die Verbundenheit mit der Feuerwehr der Stadt Konz. 

Ralf Maxheim (1. Vorsitzender und Wehrführer)

Veröffentlicht in Nachrichten.