Chronik der Feuerwehr Stadt Konz

17.04.1925 10 Männer gründen die Feuerwehr Konz
04.10.1925 Gründung der Feuerwehr Merzlich - Karthaus     
08.07.1928 Fahnenweihe der Feuerwehr Stadt Konz
08.02.1929 Der Geräteschuppen 2 geplant.
Desweiteren werden die beiden Feuerwehren zusammengelegt: Fw Konz wird Löschzug 1 und Fw Merzlich - Karthaus wird Löschzug 2. Beide Feuerwehren bleiben eigenständig.
Die Feuerwehr Konz erhält den Namen : Amtsfeuerwehr Konz e.V.
1944 Aufgrund der Bombenangriffe auf Konz und Umgebung werden die Fw mehrmals alarmiert.
Bei einem dieser Einsätze wurde die 18 m Anhängeleiter zerstört.
Anf. d. 50ziger Die Fw Konz erhält einen 2-achsrigen Anhänger zum Transport aller Feuerwehrmaterialien. Jedoch fehlt ein passendes Zugfahrzeug.
Deshalb besorgt die VG Konz ein Fahrzeug zur Entsorgung von Müll, welches der Feuerwehr als Zugfahrzeug bei Einsätzen zur Verfügung steht.
Ebenfalls wird in diesem Zeitraum eine neue Anhängeleiter (18 m) gekauft.
23.12.1954 Tanklastzugbrand in Karthaus. Ein mit 2500l Kerosin beladener Tanklaster steht in Flammen.
Aufgrund dieses Brandes wird ein Tanklöschfahrzeug (TLF 16) angeschafft.
Mai 1955 Aus Sitzplatzmangel im TLF wird ein franz. Sanitätswagen zu einem Mannschaftstransportwagen (MTW) umgebaut.
01.04.1956 Die Fw Konz erhält ihr erstes Atemschutzgerät
Aug. 1958 Gründung des Spielmannzuges, welcher aber leider nach kurzer Zeit aufgelöst wird, da kein Dirigent vorhanden ist.
08.03.1959 Elisabeth Schmitt wird, auf Grund ihres Engagement für den heimischen Brandschutz, zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Konz ernannt.
08.07.1959 Einsegnung des neuen Gerätehauses hinter dem Rathaus
06.02.1968 Die Fw Konz erhält eine neue 18 m Anhängeleiter.
1968 Der Löschzug 2 (Merzlich - Karthaus) wird aufglöst und bildet mit dem Löschzug 1 eine Einheit. Ab diesem Zeitpunkt gibt es nur noch die Freiwillige Feuerwehr Stadt Konz.
13.07.1973 Die FFw Konz erhält ein Hebekissen zur techn. Unfallhilfe
24.09.1974 Es wird ein Rauchabzuggerät angeschaftt.
11.09.1975 Anschaffung eines Unfallhilfswagen (UHW). Dieser wird 1991 an die Fw Temmels übergeben.
25.10.1975 Zum ersten mal wird ein "Tag der offenen Tür" veranstaltet. Der Erlös ist für die "Konzer Sorgenkinder" bestimmt.
27.02.1976 Anschaffung des Mannschaftstransportwagen (MTW)
04.11.1976 Anschaffung einer Rettungsschere mit einem Selbstkostenbeitrag von 3300 DM.
02.09.1977 Zur Erhöhung der Einsatzbereitschaft werden 18 Funkmeldempfänger (FME) angeschafft
28.09.1977 Anschaffung einer Tragkraftspritzenpumpe (TS8/8), sowie eines Tragkraftsprizenfahrzeuges (TSF)
21.11.1977 Anschaffung des Gerätewagen Öl (GW / Öl)
24.11.1977 Übergabe von 2 Atemschutzgeräten durch die Fa. Kuag -Textil
29.09.1978 Erhalt einer Ölsperre von der Berufsfeuerwehr Trier
08.02.1979 Anschaffung eines Tanklöschfahrzeuges (TLF 24/50)
März 1979 Die Fw Nittel übernimmt den TLF 16
April 1982 Umzug in das neue Gerätehaus in der Granastr.
08.09.1983 Anschaffung eines Mehrzweckbootes (MZB)
01.01.1985 Einrichtung einer Atemschutzwerkstatt im Gerätehaus. Die Kameraden der FW Konz sind für die Wartung aller Atemschutzgeräte in der VG Konz zuständig.
13.04.1985 Übergabe des Gerätewagens Öl/Wasser (Gw/Öl/Ws) durch die Kreisverwaltung.
31.10.1987 Segnung der neuen Fahne
Aug. 1988 Das TLF 16 kommt aus Nittel zurück nach Konz
07.07.1989 Anschaffung einer Drehleiter (DLK 23/12) aufgrund des Hochhausbrandes (1988)
03.11.1989 M.d.L. Miachael Kutscheid erhält die deutsche Feuerwehr- Ehrenmedaille
22.06.1991 25 Jahre Partnerschaft mit der Fw Brienon (Frankreich)
23.10.1991 Gründung der Jugendfeuerwehr Konz
17.03.1992 Einsegnung des neuen Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12).
Erster Auftritt der Jugendfeuerwehr in der Öffentlichkeit
06.09.1992 Wahl eines neuen Wehrführers, da Clemens Wirschem und sein Stellvertreter Hans Schmitt zurückgetreten sind.
Neuer Wehrführer wird Michael Mikolajetz, sein Stellvertreter wird Roland Wirschem
14.12.1992 Clemens Wirschem erhält das silberne Ehrenzeichen des Landes Rheinland - Pfalz.
Feb. 1993 Nach über 600 Std Eigenleistung wird die Feuerwehr- Einsatzzentrale im Gerätehaus fertig.
30.10.1993 Hans Schmitt erhält das Feuerwehr -Ehrenkreuz des deutschen Feuerwehrverbandes in Silber
12.04.1995 70 Jahre Fw Konz
1996 5 Jahre Jugendfeuerwehr Konz
19.06-21.06.98 Aktive Teilnahme an dem "Rheinland-Pfalz Tag" in Saarburg.
Jan 1998 Gründung der Altersabteilung
Jan -März. 1999 Erstellung dieser Homepage
19.03.99 Veröffentlichung der Homepage
17-18.06.00 75 Jahrfeier der Feuerwehr Konz
09.-10.06.2001 10 Jahre Jugendfeuerwehr Stadt Konz (Feierlichkeiten verbunden mit Tag der offenen Tür)
10.06.2001 Der neue MTF-L wird der Feuerwehr übergeben und gesegnet (am Tag der offenen Tür)
Sept. 2002 Die Domain www.feuerwehr-konz.de wird freigeschaltet.
Jan. 2003 Christian Frenzer übernimmt zum Beginn des neuen Jahres das Amt des Jugendwartes. Sein Stellvertreter wird Martin König.
Michael Haas wird zum Ehrenjugendfeuerwehrwart
16.09.2004 Das GW-ÖL wird nach 27 Jahren ausser Dienst gestellt. Bei einer Einsatzfahrt bleibt das Fahrzeug mit Motorschaden liegen.
Juli 2006 15 Jahre Jugendfeuerwehr (Feierlichkeiten im Rahmen des Tag der offenen Tür)
Großer Wettkampf der Jugendfeuerwehren
Februar 2007 neue Internetseite geht online
März 2007 Abriss des Gerätehauses. Aufbau einer Ersatzhalle und Beginn des Umbau des Gerätehauses
28.04.2007 Einweihung des WLF mit AB Rüst Schwer in Mertert (Lux). Das Fahrzeug wurde in Kooperation des Kreis Trier-Saarburg und dem Land Luxemburg angeschafft.
06.06. 2008 Einweihung des neuen Gerätehauses nach einer 1,5jährigen Umbauphase
Dez. 2008 Die Wehrführung tritt zurück
Die Verbandsgemeinde ernennt Jürgen Lauer und Thomas Willems als kommisarische Wehrführung
01.03.2009 Durchführung der Wahl der Wehrführung.
Wehrführer wird Jürgen Lauer.
stellv. Wehrführer wird Thomas Willems
11. - 13.06. 2010 85 Jahre Feuerwehr Stadt Konz - Feierlichkeiten im Rahmen des Tag der offenen Tür
Martin König übernimmt das Amt des Jugendwart von Christian Frenzer. Sein Stellvertreter wird Tobias Prediger.
16.07.2010 Der Verbandsgemeinderat bewilligt die Anschaffung eines MZF III als Ersatzbeschaffung des 2004 ausser Dienst gestellten GW-Öl
22.12.2010 Auslieferung des MZF III an die Feuerwehr Stadt Konz
10. - 12.06.2011 20 Jahre Jugendfeuerwehr Stadt Konz
Einweihung des MZF-III
Wettkampf der Jugendfeuerwehren und Aktionstag BOB - nüchtern ist cool.
06.08.2011 Gastbesuch einer Delegation der Feuerwehren aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (Thürigen)
08.- 10.06.2012 62. Verbandsgemeinde Feuerwehrtage im Verbindung mit dem Tag der offenen Tür
30.09.2012 Übergabe einer Schaumpistole und neuer Fleecejacken durch die Sponsoren Uwe Junk, Martin Ewald und Klaus Klink.
31.12.2012 Wehrleiter Werner Jakobs (FFw. Pellingen) tritt in den Ruhestand zurück. Nachfolger wird Mario Gasper (FFw. Nittel)
2013 Anschaffung eines Mannschaftstransportwagen (MTW 3/19). Übernahme von der Feuerwehr Mertert (Lux).
Beschriftung mit Mitgliederwerbung für die Jugendfeuerwehr
13. - 14.06.2015 90 Jahre Feuerwehr Stadt Konz in Verbindung mit den 65. VG Feuerwehrtagen